• Uncategorized

Tarifvertrag bau 2018 tabelle

Zweitens weisen sie die paternalistische Darstellung über die “Unhaltbarkeit” eines Geschäftsmodells zurück, das auf direkter Beschäftigung in hyperflüchtigen Sektoren des Arbeitsmarktes beruht. Insbesondere zeigen die Vereinbarungen, dass der Beschäftigungsstatus nicht im Widerspruch zu flexiblen Zeitplänen in einem On-Demand-Unternehmen steht, das Just-in-Time-Dienstleistungen anbietet. Im Zusammenhang mit der Forschung, die ich am EUI durchführe, sollen Einblicke in einen repräsentativen Teil der wachsenden Palette von Initiativen gewonnen werden, die darauf abzielen, nicht standardisierte Arbeitnehmer zu mobilisieren und neuartige Taktiken zu entwickeln, um sicherzustellen, dass diese Arbeitnehmer angemessene kollektive Rechte genießen. Diese Aktionen basieren sowohl auf alten Formaten als auch auf erfinderischen Strategien, einschließlich en masse log-outs, Hashtag-Hijackings, Social Media und Crowdfunding-Kampagnen. Es gibt gemeinsame Probleme in den Vereinbarungen, die mit identischem Inhalt in allen Tarifverträgen in Kraft treten. Darüber hinaus sieht die branchenspezifische Vereinbarung nur Änderungen des Tarifvertrags für eine bestimmte Branche vor. Hier werden gemeinsame Fragen erläutert, die in allen Abkommen enthalten sind. Vertragsänderungen für die verschiedenen Branchen werden in branchenspezifischen Dokumenten erläutert. Aus rechtlicher Sicht werden digital belieferte Arbeitnehmer, die als Selbständige eingestellt werden, davon abgehalten, kollektiv zu verhandeln, da die sich daraus ergebende Vereinbarung als Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht befunden werden kann; Sie können auch keinen Zugang zu formellen Vertretungsstrukturen haben, die in mehreren Rechtsordnungen nur auf Arbeitnehmer in einem Arbeitsverhältnis beschränkt sind, wie es in den nationalen Gesetzen und Gepflogenheiten definiert ist. Trotzdem befinden sich diese Arbeitnehmer in einer untergeordneten Position zu ihrem Kunden, was einem Beschäftigungsverhältnis in Bezug auf das Niveau der monopsonyen Macht und der Verhandlungsasymmetrie ähneln kann.

Die Aushandlung der digitalen Transformation der Arbeit ist ein wesentliches Ziel des sozialen Dialogs zur Organisation von Arbeitgebern und Arbeitnehmern, insbesondere in der Plattformwirtschaft. Tarifverträge können flexible Maßnahmen einführen, um Ungleichgewichte, die sich aus dieser Transformation ergeben, schneller und genauer auszugleichen als durch Gesetzesreformen und individuelle Rechtsstreitigkeiten. Dieses jetzt in Gang gesetzte Unterfangen zeugt von der Langlebigkeit der kollektiven Autonomie im digitalen Zeitalter. Der Autor bietet eine umfassendere Diskussion zu diesem Thema im EUI MWP-Arbeitspapier 2019/03 “Verhandlungen über die digitale Transformation der Arbeit: Atypische Arbeitnehmerstimme, kollektive Rechte und Mobilisierungspraktiken in der Plattformwirtschaft”. Erstens stellen die Vereinbarungen einen Schritt nach vorn im langsamen Prozess der Normalisierung der rechtlichen Diskurse rund um die Plattformarbeit dar. Entgegen der Rhetorik, dass Innovation mit den individuellen und kollektiven Rechtsvorschriften zum Schutz der Beschäftigung unvereinbar ist, bestätigen die Vereinbarungen die Vorstellung, dass soziale Institutionen flexibel genug sind, um auch innovativen Organisationsformaten gerecht zu werden. Alle tabellenbasierten Gehälter werden ab dem am 1. Juni 2018 beginnenden Lohnzeitraum um 0,40 EUR erhöht, und gleichzeitig tritt eine allgemeine Erhöhung um 0,30 EUR in Kraft.

Die Erhöhung wird so umgesetzt, dass die Löhne der Arbeitnehmer nicht stärker steigen als die allgemeine Erhöhungsrate. Nicht standardisierte und insbesondere plattformvermittelte Arbeitnehmer stehen bei der effektiven Ausübung ihrer kollektiven Stimme vor ernsthaften Hindernissen. Es gibt drei Hauptarten von Hindernissen, die eng miteinander verflochten sind. Für Grippe-Abwesenheiten, die nicht länger als 3 Tage dauern, muss in Unternehmen ein Selbstanzeigeverfahren vereinbart werden. Die Parteien können sich nicht darauf einigen, dass ein ärztliches Attest immer als Mangelnachweis vorgelegt werden sollte. Die Vereinbarung sollte schriftlich erfolgen. Im Juli 2018 wurde ein historischer Tarifvertrag zwischen der dänischen Gewerkschaft 3F und Hilfr.dk, einer Plattform für Reinigungsdienstleistungen, unterzeichnet.